Genussvoll nächtigen, © Weingut Stadler / Wilke

Unterkünfte

Neben Rebstöcken schlafen

Wer das Weinviertel und seine Schätze - allen voran den frischen Grünen - ganz entspannt entdecken möchte, sollte sich gleich neben den Rebstöcken einquartieren: In authentischen Drei- und Vier-Stern-Hotels, echten Weinbauernhöfen, bequemen Genießerzimmern und freundlichen Privatbeherbergern entlang der Weinstraße Weinviertel Veltlinerland schläft man nicht nur ausgezeichnet, sondern lernt auch die Weinviertler von ihrer besten Seite kennen!

Die Beherbergungs-Betriebe der Weinstraße sind alle mit 3 oder 4 Sternen, Sonnen oder Blumen ausgezeichnet. Die Zimmer sind meist regionstypisch ausgestattet und immer ist das Thema Wein erkennbar.